Beratung und Information
für Frauen
mit Ess- und
Gewichtsproblemen

Unspezifische EssStörungen

Birnen

alle 3 Formen von EssStörungen können auch in gemäßigter Form auftreten, das heißt, es müssen nicht alle typischen Symptome vorkommen. Dennoch ist auch damit meist ein deutlicher Leidensdruck verbunden!

Beispiele:
Diagnose der Magersucht, jedoch regelmäßige Menstruation und «normales Gewicht»
Diagnosekriterien der Ess-/Brech-Sucht, aber weniger als 2 Essanfälle pro Woche
Ausspucken oder nicht hinunterschlucken von Lebensmitteln
Jahrelanges restriktives Essverhalten
Jahrelanger Wechsel zwischen Diäten mit starker Kalorienreduktion und Gewichtszunahme
Genaues Einhalten von strenger Nahrungsmittelauswahl

Zentrum für EssStörungen | sitemap | impressum | top